Clips gegen Rechts

Clips gegen Rechts ist ein landesweiter Jugendfilmwettbewerb, bei dem junge Menschen aus ganz Schleswig-Holstein teilnehmen können. Erstelle einen bis zu 3 Minuten langen Clip, in dem Du gegen Rechtsextremismus, Rassismus, Ausgrenzung, Ungleichheit etc. Position beziehst.

 

1500€ Preisgeld im Topf!

Anmeldung bis 13.02.2022!

Einsendeschluss am 27.02.2022!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Clips gegen Rechts

Sei dabei

Informiere Dich jetzt über den Wettbewerb und wie Du teilnehmen kannst!

Was ist dabei wichtig?

Setze Dich im Laufe des Projekts intensiv und kritisch mit Dir selbst und der Gesellschaft, in der wir leben, auseinander. Entwickle, erweitere und reflektiere dabei eigene Haltungen und Meinungen.

Was ist Inhalt des Clips?

Setze ein individuelles und kreatives Zeichen gegen Rechts, Rassismus, Fremdenfeindlichkeit und Ausgrenzung jeglicher Art.
Der Clip darf bis zu 3 Minuten lang sein.

Wer kann teilnehmen?

Clips gegen Rechts richtet sich an Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 12 und 27 Jahren. Du kannst sowohl alleine als auch in einer Gruppe mitmachen, z. B. über deine Schule, deinen Verein oder mit deinen Freund*innen (aktuelle Hygiene- und Abstandsregelungen sind dabei einzuhalten).

Was kann man gewinnen?

Die Filme werden durch eine unabhängige Jury bewertet. Insgesamt gibt es 1500€ Preisgeld und zusätzliche Sachpreise. Die besten Clips erhalten einen Preis und werden auf der offiziellen Preisverleihung im März 2022 vorgeführt sowie beim Offenen Kanal ausgestrahlt.

Alle Clips sollen nach der Preisverleihung 2022 auf dieser Homepage abrufbar bleiben.

Save the date: Clips gegen Rechts Termine

02.09.2021

Auftaktveranstaltung

 

Startschuss für Clips gegen Rechts! Mit Gästen eröffnen wir den Wettbewerb in der Wilhelm-Tanck-Schule und präsentieren die Trailer.

Voranmeldungen sind ab sofort möglich!

13.02.2022

Anmeldeschluss

Bis zu diesem Zeitpunkt müssen eure Anmeldeunterlagen bei uns eingegangen sein. Die ersten 100 Anmeldungen erhalten unser Goodie-Paket!

 

27.02.22

Einsendeschluss für die Filmbeiträge

 

Teilnehmende müssen uns ihre Clips bis zu diesem Tag per Post zugeschickt haben.

 

März 2022

Festlegung der Gewinner*innen durch Jury

 

Die Jury hat vom 27. Februar bis Ende März Zeit alle Clips zu sichten und die Gewinner*innen zu küren.

31.03.2022

Abschlussveranstaltung / Sieger*innenehrung

 

Wir feiern mit allen Teilnehmenden den Abschluss des Wettbewerbs und geben die Gewinner*innen bekannt! Weitere Infos folgen!

Wie ist Clips gegen Rechts entstanden?

 

2015 wurde der landesweite Wettbewerb Clips gegen Rechts das erste Mal durchgeführt. Seitdem haben die Themen Rechtsextremismus, Diskriminierung und Ausgrenzung in unserer Gesellschaft nicht an Relevanz verloren. Deswegen geht das Projekt 2021/22 mit einem breiten Feld an unterstützenden Trägern in die nächste Runde!

Der Jugendfilmwettbewerb Clips gegen Rechts wird ausgerichtet von KAST.